bild001 bild002 bild003 bild004 bild005 bild006 bild007 bild008 bild009 bild010

Bürgerinfo

telefonWie setze ich einen Notruf richtig ab?

112  Feuerwehr/Rettungsdienst

110  Polizei

Die genaue Notfall-/Unfallmeldung ist für die Rettungskräfte sehr wichtig, da sie sich anhand der Informationen genau auf den Notfall/Unfall vorbereiten können.

In Ihrer Notfall-/Unfallmeldung sollten Sie knapp und präzise die folgenden fünf W beachten:

- Wo ist der Notfall/Unfall ?
- Was ist geschehen ?
- Wie viele Verletzte/Betroffene sind zu versorgen ?
- Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen ?
- Warten Sie immer auf Rückfragen der Leitstelle !

K800 TreppenlaufDie Feuerwehr Rodenbach hat wie schon in den Jahren zuvor die Herausforderung der Feuerwehr Kaiserslautern angenommen und 73 Höhenmeter, 414 Stufen und 22 Etagen im Rathaus Kaiserslautern bezwungen.

 

Am 10.06.2017 haben 4 zweier Teams der Feuerwehr Rodenbach um einen Platz auf dem Treppchen in den Altersklassen bis 80 und ab 80 Jahren gefightet. In der Altersklasse ab 80 Jahren konnten sich der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Weilerbach Udo Strasser und sein Teampartner Jürgen Barz den 2. Platz sichern. Bei den Teams bis 80 Jahren belegten Kay Leonhard und Sascha Simon wie schon im letzten Jahr den unbeliebten 4. Platz. Jan Kühner und Fabian Leisengang erreichten den 13. Platz und Andreas Schmitt mit seinem Teampartner Timo Bender den 19. Platz.

Hiermit möchten wir uns nochmals bei der Feuerwehr Kaiserslautern für die Einladung und die tolle Organisation dieser Veranstaltung bedanken.

Im nächtsen Jahr werden die Teams der Feuerwehr Rodenbach natürlich wieder antreten, vielleicht reicht es dann für einen weiteren Platz auf dem Treppchen.

letzte Einsätze

07.01.2018


weiterlesen

02.01.2018


weiterlesen

30.12.2017


weiterlesen

22.12.2017


weiterlesen

Facebook

Einsatzstatistik


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rodenbach
Turnerstraße 5a
D- 67688 Rodenbach

Tel.: +49 (0)6374 / 5025
Fax.: +49 (0)6374 / 5025

eMail: info@feuerwehr-rodenbach.de

Mitglied werden

AufnahmeantragUnterstützen Sie die Feuerwehr Rodenbach.

Werden Sie Mitglied im Feuerwehrförderverein.