bild001 bild002 bild003 bild004 bild005 bild006 bild007 bild008 bild009 bild010

Bürgerinfo

telefonWie setze ich einen Notruf richtig ab?

112  Feuerwehr/Rettungsdienst

110  Polizei

Die genaue Notfall-/Unfallmeldung ist für die Rettungskräfte sehr wichtig, da sie sich anhand der Informationen genau auf den Notfall/Unfall vorbereiten können.

In Ihrer Notfall-/Unfallmeldung sollten Sie knapp und präzise die folgenden fünf W beachten:

- Wo ist der Notfall/Unfall ?
- Was ist geschehen ?
- Wie viele Verletzte/Betroffene sind zu versorgen ?
- Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen ?
- Warten Sie immer auf Rückfragen der Leitstelle !

In der Zeit vom 01.09. - 04.09.2017 fand wieder die Kerwe in Rodenbach statt. Bei bestem Wetter zog die Kerwe wieder viele Besucher an. Der Feuerwehrförderverein bot neben seinem normalen Angebot aus alkoholischen Getränken und Slush für unseren kleinen Besucher, zum ersten Mal auch Liköre an.

Zum neuen Angebot gehörten Butter Scotch, Gurke-Maracuja und Palatina Tussi. Die 3 neuen Akteure kamen sehr gut bei den Gästen an. Zum ersten Mal beteiligte sich die Feuerwehr Rodenbach auch mit einem Wagen am Kerweumzug um Werbung für das anstehende Flammkuchenfest zu machen. Dabei wurden Leberwurstbrote und Weinschorle an die Besucher des Umzugs verteilt.

Der Feuerwehrförderverein sowie die Feuerwehr Rodenbach möchten sich bei allen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung beim Auf- und Abbau, im Stand oder beim Umzug recht herzlich bedanken.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

letzte Einsätze

07.01.2018


weiterlesen

02.01.2018


weiterlesen

30.12.2017


weiterlesen

22.12.2017


weiterlesen

Facebook

Einsatzstatistik


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rodenbach
Turnerstraße 5a
D- 67688 Rodenbach

Tel.: +49 (0)6374 / 5025
Fax.: +49 (0)6374 / 5025

eMail: info@feuerwehr-rodenbach.de

Mitglied werden

AufnahmeantragUnterstützen Sie die Feuerwehr Rodenbach.

Werden Sie Mitglied im Feuerwehrförderverein.